» weitere Nachrichten

Hockey Nachrichten

1. BL: Erste Saison-Niederlage für Alsters Damen

Mannheimer HC gewinnt Topspiel / DHC müht sich zu Sieg gegen Mülheim

 

22.09.2019 - Die Damen des Der Club an der Alster mussten am Sonntagnachmittag des dritten Spielwochenendes die erste Niederlage der noch jungen Saison hinnehmen. Im Topspiel gegen den Mannheimer HC musste sich das Team von Trainer Jens George mit 0:2 geschlagen geben. Mannheim hingegen wahrte mit dem fünften Sieg im fünften Spiel seine weiße Weste - ebenso wie Düsseldorf. Die Rheinländerinnen mühten sich allerdings zu einem 2:0-Erfolg gegen Uhlenhorst Mülheim. Den dritten Sieg in Serie feierte der UHC Hamburg mit 5:2 gegen die weiter sieg- und punktlosen Zehlendorfer Wespen. Großflottbek und München sammelten im Tabellenkeller im direkten Duell beim 0:0 jeweils den ersten Zähler der Saison ein. Im Tabellenmittelfeld setzte sich Rot-Weiss Köln mit einem 5:3 gegen den HTHC von den bislang punktgleichen Hamburgerinnen ab. Und der Berliner HC feierte ein 2:1 in Rüsselsheim.

Im einzigen Spiel bei den Herren an diesem Sonntag verbuchte der Harvestehuder THC mit 6:3 gegen couragierte Großflottbeker den dritten Saisonsieg und bleibt in der Tabelle oben dran.

» zur hockeyliga-Berichterstattung

2. Bundesliga: Fünferpack von Jil Werker

Kölner Stürmerin schießt alle Tore beim 5:1 über Essen / Herren: TGF und DHC stabil

 

22.09.2019 - Stabile Tabellenführer bei den Herren und Führungswechsel bei den Damen kennzeichnen das aktuelle Geschehen in der 2. Bundesliga. Aufsteiger TG Frankenthal im Süden und Düsseldorfer HC im Norden behaupteten ihre ersten Plätze bei den Herren und sind weiterhin unbesiegt. Bei den Damen übernahmen TuS Lichterfelde im Süden und Club Raffelberg im Norden die Spitzenpositionen von Feudenheim und Bremen. Spielerin des Wochenendes war auf alle Fälle Jil Werker. Die Kölner Angreiferin schoss alle fünf Tore beim 5:1-Sieg ihres Blau-Weiß-Teams über ETUF Essen.

» Zur 2. Bundesliga Herren
» Zur 2. Bundesliga Damen

Wer möchte mithelfen?

Volunteers gesucht für Olympic Qualifier (2./3. Nov. 2019) und Hallen-EM (17.-19. Jan. 2020)

 

17.09.2019 - Zwei attraktive Hockey-Events stehen demnächst an, für die dringend Volunteers in unterschiedlichsten Funktionen gesucht werden. Am 2./3. November 2019 kämpfen unsere Nationalteams im Mönchengladbacher SparkassenPark um die Olympia-Qualifikation (Damen zwei Spiele gegen Italien, Herren zweimal gegen Österreich). Und vom 17. bis 19. Januar spielt die Hallen-Nationalmannschaft der HONAMAS im Horst-Korber-Sportzentrum in Berlin-Charlottenburg um den Europameistertitel gegen die sieben besten Hallen-Nationen Europas.

» weiter

Markus Weise übernimmt für den Olympic Qualifier

Knuf: "Gibt uns Zeit für die Suche" / Weise: "Kann mir danach unterstützende Rolle vorstellen"

 

15.09.2019 - Der Deutsche Hockey-Bund ist bei der Bundestrainersuche für den ersten Abschnitt des Weges zu den Olympischen Spielen nach Tokio 2020 fündig geworden. Für die Vorbereitung und die Betreuung der HONAMAS auf die beiden Partien des Olympic Qualifiers am 2./3. November im SparkassenPark Mönchengladbach gegen Österreich hat Markus Weise dem Verband zugesagt. Der 56-Jährige hatte die DHB-Herren in der Zeit von 2007 bis 2015 zu zwei Olympiasiegen und zwei Europameistertiteln geführt, ehe er die Leitung der Konzeptionierung der Akademie des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) angetragen bekam und den DHB für diese extrem reizvolle Aufgabe verließ.

» weiter

7. Spiel um den Bärenpokal

Düsseldorf verteidigt den Bärenpokal

 

15.09.2019 - Gestern verteidigte Düsseldorf den Berliner Bären gegen Hannover. In der torreichen Partie fielen ein Dutzend Tore: 2 für den Herausforderer, 10 für die Pokalverteidiger. Am Spielbericht wird noch gearbeitet, vorab erreichte uns folgende Informationen:

"Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen haben wir im Anschluss an unser Spiel noch ein paar Bierchen im Sonnenuntergang genossen und nachher dann drinnen ein leckeres Essen. Die Hanoveraner haben uns Lüttje Lage als Gastgeschenk mitgebracht, was wir natürlich sogleich verkostet haben. Der Abend endete am frühen Morgen und wir müssen gestehen, die Gäste haben um halb fünf in der Früh die dritte Halbzeit gewonnen."

Im Frühjahr 2020 versucht nun Osternienburg den Bären zu erobern.

» zum Bärenpokal

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Um diese Funktionen zu nutzen oder sich einzuloggen, wechseln sie bitte zu einer verschlüsselten Verbindung:
⇒ zum Login (SSL)
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 14 Tage:


16.09.2019 - OHV

Ausrichter ODM Feld 2019 »


16.09.2019 - OHV

OHV-Pokal Feld 2019 (MB und KB) »


19.10.+20.10.2019
zum OHV Pokal, der Ostdeutschen Meisterschaft der Mädchen B und Knaben B
23.-25. September 2019
Hockey gegen Krebs
Internationale Links


 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de