Hessen

Offizielle Mitteilungen

HHV - Spielbetrieb • Nr. 43 vom 7.6.2021

Feldsaison 2019/2020/2021

Der Sportausschuss des HHV hat in seiner Sitzung am 07.06.2021 einstimmig entschieden, die Feldsaison 2019/2020/2021 abzubrechen und ohne Auf- und Absteiger zu beenden. Wie bereits der DHB für die 2. Bundesliga und der SHV für die Regionalligen sieht der HHV keine Perspektive einer sportlich gerechten Saisonfortsetzung. Das bedeutet für alle Mannschaften der hessischen Ober- und Verbandsligen, dass sie in der kommenden Feldsaison 2021/2022 der Spielklasse angehören, der sie auch bereits im Spieljahr 2019/2020/2021 angehört haben.

Um interessierten Vereinen die Möglichkeit einzelner Hockeyspiele vor den Sommerferien zu geben, wurde ferner entschieden, die beiden ausstehenden Spieltage des Pokalwettbewerbs an den Wochenenden 25./26./27. Juni und 9./10./11. Juli 2021 auszutragen.

Der HHV bedankt sich bei allen Vereinen für die in dieser "Coronasaison" ausgetragenen Spiele und den teilweise extrem hohen Einsatz der Verantwortlichen, um Trainingsbetrieb und Spielverkehr zu ermöglichen. Wir bedauern, dass eine sportliche Beendigung der Saison nicht möglich war.
 


 HHV - Spielbetrieb • Mitteilungen 2021
» Nr. 44 18.10.2021 Hallensaison 2021/2022
» Nr. 43 07.06.2021 Feldsaison 2019/2020/2021
» Nr. 42 26.04.2021 Feldsaison 2019/2020/2021
 
Offizielle Mitteilungen
Hessen
Bereich: Spielbetrieb
Jahr: 2021
» alle öffnen
» Vorjahr: 2020

In den letzten ...
» ... 14 Tagen
» ... 3 Monaten
» ... 9 Monaten
» Die Aktuellsten
» Alle Bereiche

HHV
» Spielbetrieb
» Schiedsrichter
» Jugend
» Geschäftsstelle
SHV
» Mitteilungen
DHB
» Vorstand
» Sport
» Jugend
» Schiedsrichter

Archiv

 

» Impressum   » Datenschutz © 2021 • hockey.de